FEM Berechnung & Optimierung

Linear 
 
Aufgaben

Mechanische Strukturen (Teile, Baugruppen),

Thermische Aufgaben,

Prozessaufgaben (Vakuum, Druck, Isolation, Schirmung)

 
 
 
Materialien

Metall (Stahl, NE-Metalle),

Glas, Keramik, Silizium, ...

 
 
Nicht -Linear 
 
Reibung

Dichtungen (NBR, Viton, ...),

Montageflächen, Gleitflächen / Führungen

 
   
Materialien

Kunststoffe, Kleber, Gummi

CFK - Carbon Fiber Laminate

 

Ihr Business

  • Sondermaschinen
  • Halbleiter
  • Sensortechnologie
  • Dichtungsindustrie
  • Ventile / Ventilkomponenten
  • Montageprozesse
  • Vakuumprozesstechnologie
  • Druckbehälter / -systeme
  • Mechanische Auslegungen
  • Werkzeuge / Werkzeugmaschinen
  • Tunnel building
  • Fahrzeugbau
  • Schienenfahrzeuge
  • Arbeitsbühnen / Krane
  • Tunnelbaumaschinen
  • Stahlkonstruktionen
  • Spannvorrichtungen
  • Fertigungsmittel
  • Maschinengestelle / -fundamente
  • Gutachten (Schadenfälle)
  • ...

FE-Methode: Berechnung und Simulation

Wir führen nach der Methode der "Finiten Elemente" statische, dynamische und thermische Berechnungen für alle Aufgabenstellungen durch. Wichtige Bauteileigenschaften werden von uns mit modernster Software vorausberechnet. Auf diese Weise erhalten wir frühzeitig exakte Daten über alle relevanten Parameter.

Durch den Einsatz des FEM-Berechnungsprogrammes ANSYS ist es möglich, die wichtigsten Eigenschaften komplexer Konstruktionen bereits in der Entwicklungsphase sicher zu berechnen und zu prüfen. Dadurch wird schon im frühest möglichen Projektstadium eine hohe Planungssicherheit für die Entwicklung gewährleistet.

 

Beispiele hierfür sind:

  • Spannungs- und Verformungs-Analysen von Einzelkonstruktionen
  • Optimierung von Typenreihen und Variantenkonstruktionen
  • Klärung von Schadensfällen
  • Untersuchungen des Schwingungsverhaltens

Analyse-Protokolle ausführlich und bebildert geben detailliert und klar Auskunft über notwendige Optimierungen und weisen Potenzial für z.B. mögliche Einsparungen aus.

Referenz-Berechnungen lieferten wir u.a. aus den Bereichen:

  • Druckkessel-Vakuumbehälter
  • Stützstrukturen
  • Handlingsysteme
  • Einzelteile hinsichtlich Beanspruchung und Lebensdauer

 

FEM-Datenblatt (700kb)

FEM-Simulation (2800kb)